Fandom

Tom Clancy Wiki

Splinter Cell

49Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Trifocal goggles.jpg

„Trifocal goggles“, das Symbol der Serie

Samfisherbusch.jpg

Sam Fisher ist Hauptcharakter

Tom Clancy's Splinter Cell ist eine von Ubisoft Montreal und Ubisoft Shanghai entwickelte und von Ubisoft publizierte Videospiel-Reihe. Der Genreschwerpunkt ist Stealth, allerdings sind auch actionhaltige Passagen enthalten.

Als Geheimagent Sam Fisher,aka Rolf ist der Spieler im Auftrag einer geheimen Operationsstruktur der National Security Agency (NSA) unterwegs, um äußerst brenzlige und riskante Einsätze zu meistern. Diese Struktur nennt sich Third Echelon. Third Echelon ist die Antwort der Vereinigten Staaten auf die immer größer werdende Bedrohung des Cyber-Terrorismus. Deren Einheiten werden als Splinter Cells bezeichnet. Diese agieren stets allein und sind im Einsatz, bis auf eine permanente Verbindung mit dem Hauptquartier, auf sich selbst gestellt. Von diesem Umstand stammt auch der Name Splinter Cell (Splitter-Zelle).

Third Echelon ist als „streng geheim“ eingestuft, und seine/ihre Existenz wird von der US-Regierung geleugnet. Sollte ein Agent auffliegen, wird auch hier von Seiten der Regierung jegliche Verbindung bestritten.

VideospieleBearbeiten

BücherBearbeiten

Es sind bisher vier Bücher zu Splinter Cell erschienen, zwei von ihnen bislang ausschließlich auf Englisch. Die Bücher werden von verschiedenen Autoren unter dem Pseudonym David Michaels geschrieben.

  1. Tom Clancy's Splinter Cell: Babylon Phoenix (2004)
  2. Tom Clancy's Splinter Cell: Operation Barracuda (2005)
  3. Tom Clancy's Splinter Cell: Schachmatt (19 Juni 2009)
  4. Tom Clancy's Splinter Cell: Fallout (2007; englischer Titel, in Deutschland bislang nicht erschienen)

FilmeBearbeiten

Splinter Cell: Chaos Theory beinhaltet einen Trailer, wonach Splinter Cell - The Movie 2006 in die Kinos kommen sollte. Auf Grund von Problemen wurde der Film mehrfach verschoben, der angestrebte Termin ist nun 2010. Die Rechte zu Sam Fishers Auftritt auf der Leinwand besitzt Paramount Pictures.

Wikipedia-logo-de.png Dieser Text basiert auf dem Artikel Tom Clancy’s Splinter Cell aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, wo sich auch die Liste der Autoren befindet. Inhalte aus dem Tom Clancy Wiki und Wikipedia stehen unter einer Creative-Commons-Lizenz (CC-BY-SA 3.0).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki